Minimal Music

Ein wichtiger Part seiner künstlerischen Aktivitäten und seines Schaffens ist zudem die intensive Beschäftigung mit der sogenannten Minimal Music, einer Musikrichtung, in welcher der repetitive Aspekt und die Reduktion des einzusetzenden musikalischen Materials am stärksten sind. 


Aktuelle CD (Et'Cetera): Ludovico Einaudi "Passaggio" - Rheinische Post (Rezension)




Ludovico Einaudi: Elegy for the Artic

Demnächst: Philip Glass und Arvo Pärt




Projekte Minimal Music


24-stündiges Konzert: "Vexations" von Erik Satie (1866-1925)


Konzertmitschnitt

Erik Satie (1866-1925): "Vexations(Auszug) 


Piano Wereld (NL): Erik Satie en zijn Vexations


Friedrich Nietzsche: "Das Fragment an sich" (1871)



Arvo Pärt (*1935): Für Alina (1976)

Arvo Pärt (*1935): Für Anna Maria



 

Michael van Krücker: Romance       Friedrich Hofmeister Musikverlag, Leipzig

 

Michael van Krücker: Sadness            Friedrich Hofmeister Musikverlag, Leipzig






Weitere Aufnahmen mit Musik von Ludovico Einaudi, Philip Glass, Arvo Pärt,

Michael van Krücker u. a. werden sehr bald veröffentlicht werden.